Momente

haben oftmals keine Ahnung wie wichtig sie zuweilen sind.* - Diesen Stempel von Alexandra Renke habe ich sehr gerne.



Im Moment gestalte ich gerne Karten mit besonderer Faltung. Diese Karte ist sehr einfach zeigt aber eine grosse Wirkung (wie ich finde).

Tutorial:
DP auswählen welches auf der Vorder- und Rückseite ein schönes Design hat. DP auf die Grösse eures Kartenrohlings zuschneiden.  In der Mitte des DP einen ca. 5cm langen Schnitten schneiden und die Ecken zurückfalten. Die Schnittlänge könnt ihr natürlich individuel auf die Stempelgrösse anpassen.
Den Stempelabdruck habe ich mit Hilfe des *Stamp-a-ma-jig* angebracht.
Karte nach eurem Gusto dekorieren.
Viel Spass


stay creative



Kommentare:

  1. Liebe Heidi,
    diese besondere Faltung passt perfekt zu einem Schmetterlingsmotiv und gefällt mir richtig gut! Zauberhaft kombiniert!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi
    Tolle Karte und wie fleissig du bist:-)
    Eine schöne Art die Karte zu falten und der Schmetterling kommt super zur Geltung.
    En liebe Gruess Adriana

    AntwortenLöschen